emotionales Handelsmanagement

Emotionales Handelsmanagement bedeutet,

Mehrwertschaffung durch Berücksichtigung der menschlichen Grundbedürfnisse.

Das Leitmotiv für beruflichen Erfolg im Einzelhandel.

 

Mit Menschen arbeiten - für Menschen arbeiten.

Handeln mit allen Sinnen.

 

Ziele erreichen. Neue Wege gehen.

Konzept

  • Potenzial erkennen und ausschöpfen
  • die Einzigartigkeit des Einzelhandels fördern
  • Verbesserung der Tischkultur im Büro, Firma, Kanzlei und Praxis
  • Handeln mit allen Sinnen

Zielgruppe

  • kleine Einzelunternehmen mit bis zu 5 Mitarbeitern
  • mittlere  Einzelunternehmen mit bis zu 10 Mitarbeitern

Ziel

  • Umsatzsteigerung
  • Neukundenakquise und Stammkundenpflege
  • Image verbessern und Präsenz stärken
  • Warenpräsentation perfektionieren
  • Arbeitsabläufe vereinfachen und strukturieren
  • Internetauftritt entsprechend dem Image gestalten
  • Mehrwert schaffen für Sie, Ihre Mitarbeiter und Kunden
  • Bewussten Umgang mit den eigenen Ressourcen pflegen

 

Bringen sie die Kunden dazu                                                                                in Ihrem Geschäft kaufen zu wollen

Unternehmen, die es schaffen, den individuellen emotionalen Bedürfnissen von Menschen in allen Facetten des

unternehmerischen Erscheinungsbildes zu entsprechen, haben einen entscheidenden und schwer kopierbaren Wettbewerbsvorteil.

 

Die täglichen Anforderungen machen es jedoch oft unmöglich, kreative Gedanken zu entwickeln und umzusetzen.

Durch Routine und Arbeitspensum wird der objektive Blick auf die eigene Firma versperrt.

Einmal eingeschlagene Pfade werden nicht mehr verlassen, die Attraktivität des Geschäftes lässt nach.

Oft sind es Kleinigkeiten, die dazu beitragen, die Ausstrahlung eines Geschäftes bzw. einer Firma positiv zu beeinflussen.  

 

Wenn sie das Gefühl haben, dass das eine oder andere bei Ihnen verbessert werde könnte, sollten Sie mich kontaktieren.


Kunden kaufen bei Ihnen

  • Weil sie sich in Ihrem Geschäft wohl fühlen.
  • Weil sie merken, dass Sie hinter den Sachen stehen, die Sie verkaufen.
  • Weil es Ihnen und Ihren Mitarbeitern gut geht.
  • Weil sich Ihr Angebot von anderen unterscheidet.
  • Weil die Waren so präsentiert werden, dass man diese unbedingt haben möchte.
  • Weil Sie ein Schaufenster haben, dass ein Magnet ist.
  • Weil Sie ein Einzelhändler sind und Kunden gerne im eigenen Kiez einkaufen.
  • Weil Kunden kleine Geschäfte gerne unterstützen und wollen, dass diese bestehen bleiben.

Schwerpunkte meiner Arbeit

Internetauftritt

Viele Kunden suchen Sie zuerst im Internet auf.

Ihre Internetseite ist oft der erste Eindruck, den sich Kunden von Ihrem Geschäft, Ihrem Angebot und Ihrem Service machen.

Ist Ihre Seite so aussagekräftig, dass Kunden Lust bekommen, Ihr Geschäft auf zu suchen? 

Entspricht Ihre virtuelle Visitenkarte Ihrem Image?

Die technischen Möglichkeiten, sich eine Website zu erstellen, haben sich in den letzten Jahren enorm verbessert.

Ich zeige Ihnen wie es geht, oder erstelle für Sie eine Website, die genau auf Ihr Geschäft zugeschnitten ist.

Schaufenster

Ein Schaufenster entscheidet sehr oft darüber, ob der Kunde Ihr Geschäft betritt.

Der Satz: zuerst kauft das Auge, ist absolut zutreffend.

 

Ich vermittle Ihnen, wie Sie mit Ihrer Schaufenstergestaltung eine optimale Wirkung erzielen.

Ihr Schaufenster wird zum Magneten, Kunden werden aufgefordert Ihr Geschäft zu betreten.

Warenpräsentation

Viele Kunden gehen in ein Geschäft und verlassen dieses enttäuscht, ohne Kaufabschluss.

 

Warum?

Oft, weil das Angebot zu groß und zu unübersichtlich war.

Weil keine klare Linie zu erkennen war.

Weil der Kunde gar nicht weiß, was genau er in Ihrem Geschäft erwartet.

Weil die Ware nicht gut präsentiert wurde.

 

Eine Vase ist eine Vase ist eine Vase....

Aber, richtig präsentiert ist sie etwas Besonders. Genau diese Vase möchte der Kunde haben.

Der Kunde möchte etwas Besonders für sein Geld erhalten.

 

Mit der richtigen Präsentation, geben Sie den Dingen in Ihrem Geschäft die nötige Aufmerksamkeit.

Ich zeige Ihnen anhand von Beispielen, wie das funktioniert.



Vorgehensweise

Zuerst finden wir in einem Gespräch heraus, was Sie anders machen möchten.

Dann verschaffe ich mir einen Überblick darüber, wie die Bewirtung Ihrer Kunden bisher funktionierte  und was geändert werden könnte.

 

Danach erarbeite ich ein Konzept, und wenn es Ihnen gefällt, setze ich es um.

Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern.
Selbstverständlich behandle ich alle mir zur Verfügung gestellten Informationen streng vertraulich.

 Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin mit mir.

 

 Sie erreichen mich unter +49 (0) 170 3222 672

 oder benutzen Sie das am Ende der Seite zur Verfügung gestellte Kontaktformular.

Tischkultur im Betrieb

"Die Handlungen der Menschen leben fort in den Wirkungen"

Gottfried Wilhelm Leibnitz (1646 - 1716) Philosoph, Mathematiker, Diplomat u. Historiker

Welche Wirkung hat die bei Ihnen übliche Bewirtung auf Ihre Kunden, Klienten oder Patienten? 

 

Was sagt die Art und Weise wie Sie etwas anbieten, darüber aus, wie das Image Ihres Unternehmens aufgestellt ist?

 


Sie haben ein Thema, dass Sie gerne mit mir besprechen würden?

Sie erreichen mich unter +49 (0) 170 3222 672

oder benutzen Sie das nachstehende Kontaktformular.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.